logo img

Verkehrsunfall in Pfäffikon SZ – Fussgängerin erheblich verletzt

Am frühen Samstagabend, 10. Oktober 2020, kurz nach 19 Uhr, ist es beim Lavendelkreisel auf der Churerstrasse in Pfäffikon zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin gekommen.

Beim Überqueren des Fussgängerstreifens wurde eine 62-jährige Frau von einem herannahenden Personenwagen erfasst.

Während die 70-jährige Fahrzeuglenkerin unverletzt blieb, erlitt die Fussgängerin erhebliche Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital überführt werden.

Kapo SZ

  Redaktion Polizei-Schweiz       11 Oktober, 2020 16:30
CLOSE