logo img

Schwellbrunn AR – Frontalkollision fordert vier Verletzte

Am Donnerstagabend, 28. Februar 2019, ist es in Schwellbrunn zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Personenwagen gekommen. Vier Personen wurden dabei verletzt.


Klick auf Bildstrecke

Ein 56-jähriger Automobilist fuhr um 19.00 Uhr mit seinem Fahrzeug von Herisau auf der Nebenstrasse bergwärts in Richtung Dorf Schwellbrunn. Im Bereich Horain geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit zwei entgegenkommenden Personenwagen. Durch die Wucht des Aufpralles zogen sich sämtliche Beteiligten leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Schaden von mehreren zehntausend Franken.

Beim bergwärts fahrenden Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet und der Führerausweis noch auf der Stelle eingezogen.

Kapo AR

  admin       1 März, 2019 11:08

CLOSE