Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Unfall Sargans SG: Fussgängerin zu Boden geschleudert

Am Dienstag (15.06.2021), gegen 17:40 Uhr, ist es auf der Neuen Wangserstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen.

Die 82-jährige Fussgängerin wurde dabei unbestimmt verletzt. Sie wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Luftrettung AP3 ins Spital geflogen. Es entstand geringer Sachschaden.

Ein 60-jähriger Autofahrer fuhr auf der Schwefelbadkreuzung von der Bahnhofstrasse kommend Richtung Autobahnzubringer. Gleichzeitig querte die 82-jährige Fussgängerin den Fussgängerstreifen. Das Auto prallte gegen die Fussgängerin, woraufhin sie einige Meter nach vorne geschleudert wurde und auf dem Boden liegend zum Stillstand kam.

Die 82-Jährige verletzte sich dabei unbestimmt. Die Erstversorgung erfolgte durch den Rettungsdienst. Die Luftrettung AP3 flog die Verletzte ins Spital. Es entstand geringer Sachschaden.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       16 Juni, 2021 08:12