logo img

Unfall in Obergösgen SO – Autofahrer prallt in parkierte Fahrzeuge und stirbt

Auf der Schachenstrasse in Obergösgen hat am späten Donnerstagnachmittag ein Mann die Kontrolle über sein Auto verloren und ist vor einem Mehrfamilienhaus in zwei parkierte Fahrzeuge geprallt. Trotz Reanimationsmassnahmen starb der Autolenker an der Unfallstelle.


Klick auf Bildstrecke

Gemäss ersten Erkenntnissen steht als Ursache ein medizinisches Problem im Vordergrund.
Am Donnerstag, 20. Dezember 2018, gegen 16.30 Uhr, war ein Automobilist in Obergösgen auf der Schachenstrasse von Dulliken herkommend in Richtung Obergösgen Dorfzentrum unterwegs. Plötzlich verlor er die Kontrolle über sein Auto, kollidierte mit einer Stützmauer und fuhr dann rund 100 Meter über eine Wiese bevor er vor einem Mehrfamilienhaus in
einen parkierten Lieferwagen und ein Auto prallte.

Trotz unverzüglich eingeleiteten Reanimationsmassnahmen starb der Verunfallte an der Unfallstelle. Gemäss bisherigen Erkenntnissen steht als Ursache ein medizinisches Problem im Vordergrund.

Kapo SO

  admin       21 Dezember, 2018 10:10

CLOSE