Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

St.Gallen: Mofafahrer (17) flüchtet vor Polizeikontrolle

Am Sonntagnachmittag entzog sich ein Mofafahrer einer Kontrolle und missachtete dabei zwei Mal das Rotlicht.

Anlässlich einer Verkehrskontrolle wollte die Stadtpolizei St.Gallen am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr einen Mofafahrer anhalten, da dieser schnell unterwegs war. Trotz Haltezeichen und rufen «Halt Polizei!» flüchtete der 17-jährige Mofalenker auf der Zürcher Strasse in Richtung Gossau. Sofort nahm die Polizei die Nachfahrt auf. Dabei missachtete der 17-Jährige zwei Mal das Rotlicht.

Danach fuhr er weiter am Stadion vorbei, wo die Polizei ihn schliesslich anhalten konnte. Das Mofa wurde zwecks Abklärung in Bezug auf technische Abänderungen sichergestellt. Der Mofafahrer wird angezeigt.

Quelle der Meldung: Stadtpolizei SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       17 Januar, 2022 10:36