logo img

Schattdorf UR – Unfall auf A2 nach Sekundenschlaf

Am Dienstagnachmittag, 13. August 2019, um ca. 15.00 Uhr, fuhr die Lenkerin eines Personenwagens mit französischen Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Nord.

Gemäss eigenen Aussagen hatte die Frau einen Sekundenschlaf. In der Folge kollidierte sie im Bereich Dimmerschachen mit der rechtsseitigen Leitplanke. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt.

Der Sachschaden beträgt rund 10’000 Franken.

Kapo UR

  admin       14 August, 2019 07:29

CLOSE