logo img

Hospental UR – Verkehrsunfall zwischen Auto und Wohnmobil

Am 06.09.2020 kam es in Hospental UR wegen eines Sekundenschlafs zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Wohnmobil.


Klick auf Bild(er)

Am Sonntag, 6. September 2020, kurz vor 16.15 Uhr, fuhr der Lenker eines Tessiner Personenwagens von Hospental Richtung Gotthardpass.

Gemäss eigenen Aussagen kam der PW-Lenker im Bereich Höh, aufgrund eines Sekundenschlafs, mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte in der Folge mit einem deutschen Wohnmobil.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 20’000 Franken.

Kapo UR

  Redaktion Polizei-Schweiz       7 September, 2020 10:48
CLOSE