logo img

Festnahme Weinfelden TG – 20-Jähriger stiehlt Wertgegenstände aus Auto

Nach einem Diebstahl aus einem Auto hat die Kantonspolizei Thurgau in der Nacht zum Sonntag in Weinfelden einen 20-Jährigen festgenommen und bittet um Vorsicht.

Ein Mann meldete kurz nach 1.20 Uhr der Kantonspolizei Thurgau, dass aus seinem parkierten, unverschlossenen Auto an der Kirchgasse Wertgegenstände gestohlen worden seien. Im Verlauf der sofort eingeleitete Fahndung kontrollierte eine Polizeipatrouille rund eine Stunde später einen Velofahrer. Weil der 20-jährige Marokkaner einen grossen Teil des Deliktsguts im Wert von über 1’500 Franken bei sich trug, wurde er festgenommen.

Die Kantonspolizei Thurgau ruft einmal mehr dazu auf, niemals Wertgegenstände in Fahrzeugen zurückzulassen, auch nicht für kurze Zeit. Zusätzlich sollten die Fahrzeuge immer und überall abgeschlossen werden. Mehr Infos gibt es auch unter www.kapo.tg.ch/autoknacker.

Kapo TG

  PS       20 Oktober, 2019 15:24

CLOSE