Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Cadro TI – Mann bei Unfall lebensgefährlich verletzt

In Cadro (TI) kam es heute Mittwoch zu einem schweren Unfall. Ein Arbeiter verletzte sich bei einem Sturz lebensgefährlich.

Die Kantonspolizei meldet, dass es heute kurz nach 7.30 Uhr bei einer Baufirma in der Via alla Stampa in Cadro zu einem Arbeitsunfall gekommen ist.

Nach einer ersten Rekonstruktion und aus Gründen, die die polizeilichen Ermittlungen noch klären müssen, stürzte ein 59-jähriger italienischer Arbeiter, der im Blenio-Tal wohnt, beim Bergen von Fliesen aus einem Regal aus etwa 1,5 Metern Höhe und schlug sich den Kopf auf.

Vor Ort griffen neben Agenten der Kantonspolizei und zur Unterstützung der Polizei der Stadt Lugano die Retter des Grünen Kreuzes von Lugano ein, die den Mann nach der ersten Behandlung mit einem Krankenwagen in die Krankenhaus.

Nach einer ersten ärztlichen Untersuchung erlitt der 59-Jährige schwere, lebensgefährliche Verletzungen.

Kapo TI

  Redaktion Polizei-Schweiz       27 Oktober, 2021 10:40