logo img

Aadorf TG – Autofahrer fährt alkoholisiert in Gartenzaun

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Dienstagabend in Aadorf einen Verkehrsunfall. Es wurde niemand verletzt.

Kurz vor 21.30 Uhr war ein Autofahrer auf der Unterdorfstrasse in Richtung Stationsstrasse unterwegs. Gemäss seinen Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau sei er abgelenkt gewesen und deshalb zu weit nach links geraten, wo das Fahrzeug mit einem Gartenzaun kollidierte. Beim Unfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Atemalkoholprobe ergab beim 61-jährigen Schweizer einen Wert von 0,49 mg/l. Der Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Kapo TG

  PS       1 Juli, 2020 14:48
CLOSE