logo img

Zwingen BL – Raubüberfall auf Postfiliale

Am Freitagmorgen, 11. Oktober 2019, kurz vor 07.15 Uhr, kam es bei der Postfiliale in Zwingen BL zu einem versuchten Raubüberfall. Dabei bedrohte die unbekannte Täterschaft zwei Personen mit einer Waffe. Die Täter flüchteten ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wurden die beiden Mitarbeitenden beim Betreten des Gebäudes von den drei unbekannten Männern unvermittelt angegriffen und mit einer Waffe bedroht. In der Folge wurden die beiden Opfer von den Tätern gefesselt. Anschliessend flüchtete die unbekannte Täterschaft aus unklaren Gründen ohne Beute zu Fuss in Richtung Industriegebiet «Ried».

Die mutmasslichen Täter waren maskiert, zwischen 175 – 180 cm gross und sprachen gebrochen Deutsch. Des Weiteren waren zwei Täter dunkel gekleidet und trugen weisse Handschuhe. Der dritte Täter trug eine grüne Steppjacke.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35. Für Hinweise, die zur Festnahme der Täterschaft führen, setzt die Polizei Basel-Landschaft eine Belohnung in der Höhe von bis zu CHF 5‘000 aus.

Kapo BL

  PS       11 Oktober, 2019 14:16

CLOSE