Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Zugverkehr nach Unfall mit Jurabahn blockiert

In La Chaux-de-Fonds (VD) ereignete sich gestern ein Unfall zwischen einer Autolenker und einem Zug der Jurabahnen.

Am Montag, den 19. September, gegen 07:00 Uhr, fuhr ein Auto, das von einem 64-jährigen Einwohner von La Chaux-de-Fonds gesteuert wurde, auf der Rue du Grenier in südlicher Richtung.

Auf der Höhe der Kreuzung mit der Rue du Manège kam es zu einer Kollision mit einem Zug der Jurabahnen, der von einer 30-jährigen Frau aus Saignelégier gelenkt wurde.

Der Zugverkehr war 45 Minuten lang blockiert. Das betroffene Auto wurde vom diensthabenden Abschleppdienst betreut.

Quelle der Meldung: Police neuchâteloise

  Redaktion Polizei-Schweiz       20 September, 2022 07:40