Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Zug – Strassen wegen zu viel Wasser gesperrt

Infolge der Gewitter mussten heute Mittwochabend 09.06.2021 in der Stadt Zug mehrere Strassen gesperrt werden.

Die Geissbodenstrasse zwischen Talstation Schönegg und dem Zugerberg, wie auch die Sattelstrasse zwischen Morgarten und Sattel, sind aktuell gesperrt.

Der Grund für die Sperrung ist: zu viel Wasser auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr ist im Einsatz.

Update um 20:10
Die Sperrung der Sattelstrasse zwischen Morgarten und Sattel ist wieder aufgehoben. Die Geissbodenstrasse bleibt zwischen der Talstation Schönegg und dem Widishof weiterhin gesperrt.

Zuger Polizei

  Redaktion Polizei-Schweiz       9 Juni, 2021 18:24