logo img

Zürich ZH – Vorsicht bei den Vornamen «Rosmarie» «Elke» und «Gudrun»

Heute rufen Betrüger in Zürich vor allem Frauen mit den Vornamen «Rosmarie», «Elke» und «Gudrun» an.

Sie sprechen vorwiegend hochdeutsch und geben sich als Polizisten aus. Bei Verdacht Telefonverbindung beenden und sofort Telefon 117 anrufen.

Kapo ZH

  Redaktion Polizei-Schweiz       9 Dezember, 2019 11:20
CLOSE