logo img

Zürich ZH – Identität nach tödlichem Sturz geklärt

Nachtrag zur Medienmitteilung vom 25. September 2020, 12.54 Uhr:

Bei der Person, die sich am Freitagmorgen, 25. September 2020, nach einem Sturz an der Häringstrasse 17, tödliche Verletzungen zugezogen hatte, handelt es sich um einen 28-jährigen Mann. Die Abklärungen der zuständigen Staatsanwaltschaft und der Stadtpolizei Zürich sind noch nicht abgeschlossen, derzeit bestehen jedoch keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung.

Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis und Stadtpolizei Zürich

  Redaktion Polizei-Schweiz       28 September, 2020 14:18
CLOSE