logo img

Wollerau SZ – Adventskranz in Brand geraten

Am Donnerstag, 2. Januar 2020, musste die Feuerwehr Wollerau kurz vor 11 Uhr an die Sihleggstrasse in Wollerau ausrücken. In einem Gewerbegebäude war ein Adventskranz in Brand geraten.

Das Feuer wurde noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch Anwesende gelöscht. Im Umgang mit Kerzen auf Adventsdekorationen ist Vorsicht geboten.

Die Polizei rät zu folgenden Sicherheitsmassnahmen:

 Kerzen löschen, wenn sie nicht überwacht werden können.
 Kinder und Haustiere nicht in einem Raum mit brennenden Kerzen allein lassen.
 Kerzen standsicher auf einer nicht brennbaren Unterlage mit ausreichen Abstand zu Textilien,
Dekorationen und anderen brennbaren Materialien aufstellen.
 Für einen festen, aufrechten Halt der Kerzen auf dem Adventskranz und Christbaum sorgen.
 Kerzen auswechseln, bevor sie niedergebrannt sind, z. B. zwei Finger breit oberhalb dem Adventskranz.
 Für Notfälle einen Eimer Wasser oder eine Löschdecke bereithalten.

  PS       2 Januar, 2020 13:48

CLOSE