Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Wolfhalden AR: Bei Unfall frontal in Mauer gekracht

In Wolfhalden (AR) ereignete sich am 22.11.2021, ein heftiger Unfall. Der Lenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Sachschaden ist am Montagmittag, 22. November 2021, bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen entstanden.

Ein 21-jähriger Lenker fuhr um 12.00 Uhr mit seinem Personenwagen von Rheineck kommend auf der Hauptstrasse in Richtung Dorf Wolfhalden.

Im Bereich Unterlindenberg verlor er in einer scharfen Linksbiegung die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam über die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einer Mauer.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle der Meldung: Kapo AR

  Redaktion Polizei-Schweiz       23 November, 2021 07:42