logo img

Winterthur ZH – Autofahrer nach Unfall abgehauen

Am Montag, 6. Mai 2019, kam es auf der Frauenfelderstrasse zu einer Kollision zwischen einer Velolenkerin und einem Personenwagen, welcher die Unfallstelle ohne anzuhalten verliess. Die Stadtpolizei Winterthur sucht Zeugen.

Um kurz nach 05.00 Uhr in der Früh fuhr eine 44-jährige Frau mit ihrem Velo auf der Frauenfelderstrasse Richtung stadteinwärts. Ein dunkler Personenwagen, welcher von der Stadlerstrasse nach rechts in die Frauenfelderstrasse abbog, nahm der Velofahrerin den Vortritt, worauf es zur Kollision kam und die Velofahrerin vom Velo stürzte. Die Autofahrerin oder der Autofahrer des dunklen Personenwagens verliess die Unfallstelle ohne anzuhalten.

Personen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei
Winterthur, Tel. 052 267 51 52, zu melden.

Stadtpolizei Winterthur

  admin       7 Mai, 2019 12:33

CLOSE