Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Winterthur ZH – Auto erfasst 18-jährigen Fussgänger

Am Mittwochabend, 27. Dezember 2017, kam es auf dem Fussgängerstreifen Höhe Frauenfelder-/Römerstrasse zu einem Zusammenprall zwischen einem 18-jährigen Fussgänger und einem Auto. Die Polizei sucht Zeugen.

Ca. 18.20 Uhr überquerte der Mann auf dem Fussgängerstreifen die Frauenfelderstrasse. Dabei kam es zu einem Zusammenprall zwischen einem silberfarbenen Personenwagen mit TG Kontrollschildern und dem Fussgänger. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

Die Autolenkerin entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle.

Personen, welche zum erwähnten Ereignis Angaben machen können, insbesondere die Lenkerin des silberfarbenen Autos, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Winterthur, Telefon Nummer 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen

Stapo Winterthur

  Redaktion Polizei-Schweiz       27 Dezember, 2017 22:23