Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Wingsuit-Pilot (36) prallt in Les Diablerets gegen Felswand und stirbt

Am Samstag (30.07.2022) ereignete sich am späten Vormittag in der Region Sex Rouge in Les Diablerets (VD) ein tödlicher Wingsuit-Unfall.

Am Samstag, den 30. Juli 2022, gegen 11.25 Uhr, startete ein Wingsuit-Pilot vom Gipfel des Sex Rouge oberhalb von Les Diablerets. Aus noch nicht geklärten Gründen stürzte der 36-jährige Schweizer mit Wohnsitz im Wallis gegen eine Felswand.

Nach einer Suche in den Bergen konnten die entsandten Rettungskräfte nur noch den Tod des Mannes feststellen.
Im Rahmen der Ermittlungen, die vom Staatsanwalt eingeleitet und den spezialisierten Gerichtshelfern des Bergzugs der Gendarmerie anvertraut wurden, bittet die Kantonspolizei Waadt um Zeugenhinweise, um die Umstände des Unfalls genau zu ermitteln.

Personen, die sich in unmittelbarer Nähe befanden oder im Besitz von Elementen sind, die die Ermittlungen voranbringen könnten, werden gebeten, die Waadtländer Polizeizentrale (CVP) unter der Nummer 021 333 5 333 zu kontaktieren.

Das Ereignis erforderte den Einsatz von Gendarmen des Bergzugs, fünf Rettungskräften der Alpinen Rettung Romand (SARO), darunter zwei SSH, und eines REGA-Helikopters.

Quelle der Meldung: Police cantonale vaudoise

  Redaktion Polizei-Schweiz       30 Juli, 2022 16:30