Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Wiederholte Brandstiftung in Münchenstein BL

Am Montagmorgen, 21. März Juni 2022, gegen 04.30 Uhr, wurde Altkarton auf einem Sammelplatz in Münchenstein in Brand gesetzt.

Die entsprechende Meldung, wonach der bereitgestellte Altkarton auf dem Sammelplatz (Kehrplatz) an der Zollweidenstrasse in Brand geraten sei, ging am Montagmorgen, um 04.37 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein.

Beim Eintreffen der Ereignisdienste am Brandort stand der bereitgestellte Altkartonstapel bereits in Vollbrand.
Durch die Feuerwehr konnte der Brand durch einen Schnellangriff gelöscht und so verhindert werden, dass das Feuer auf das anliegende Gelände übergriff.

Bereits in der Nacht vom 19./20. Februar 2022 wurde an derselben Örtlichkeit ein bereitgestellter Kartonstapel in Brand gesetzt.

Erste Abklärungen deuten darauf hin, dass die Kartonstapel in den beiden Brandfällen mutwillig in Brand gesetzt wurden. Entsprechende Abklärungen wurden in die Wege geleitet.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche in der Umgebung der des Kehrplatzes an der Zollweidenstrasse verdächtige Wahrnehmungen gemacht, oder Hinweise zur Ermittlung der Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

Quelle der Meldung: Polizei Basel-Landschaft

  Redaktion Polizei-Schweiz       21 März, 2022 09:04