logo img

Weinfelden TG – Nach Unfall Zeugen gesucht

Eine 21-jährige Autolenkerin verursachte in der Nacht zum Freitag in Weinfelden einen Unfall. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam das Fahrzeug der Lenkerin am Freitagmorgen gegen 1.20 Uhr im Kreisel Dufourstrasse/Industriestrasse von der Fahrbahn und kollidierte am rechten Strassenrand mit einem Kandelaber. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Die Frau stellte ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Umgebung ab, ohne die Polizei über den Unfall zu informieren. Am Morgen meldete eine Auskunftsperson das beschädigte Fahrzeug. Die Kantonspolizei Thurgau eruierte die Lenkerin und kontaktierte sie. Gegenüber den Einsatzkräften gab die Frau an, nicht zu wissen, womit ihr Fahrzeug kollidiert sei.

Bei der Lenkerin wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet und der Führerausweis wurde ihr zuhanden des Strassenverkehrsamts abgenommen.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfall machen kann oder in der Nacht zum Freitag, zwischen 1.00 und 2.00 Uhr, am Kreisel Dufour-/Industriestrasse Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Weinfelden unter der Nummer 058 345 25 00 zu melden.

  admin       10 August, 2019 12:09

CLOSE