logo img

Warnung: Neue Phishing-Mails mit Absender PostFinance

Zurzeit verschicken Betrüger Mails im Namen von PostFinance, um an Kreditkartendaten zu gelangen.
Den Empfängern dieser E-Mails wird mitgeteilt, dass ihre Kreditkarte noch nicht für den Mastercard SecureCode registriert sei. Die Betrüger fordern, dass sich der Benutzer auf eine verlinkte Seite begibt und dort persönliche Daten eingibt (Kreditkartennummer, Name auf der Kreditkarte, Sicherheitscode etc.). Dies unter dem Vorwand, dass die Kreditkarte sonst nicht mehr für Online-Einkäufe verwendet werden könne.

1. Löschen Sie diese E-Mail, denn es handelt sich um einen betrügerischen Phishing-Versuch. Keine Bank würde solche sensitiven Daten über diesen Weg einfordern

2. Wenn Sie vermuten, dass Dritte bereits Zugang zu Ihren E-Banking-Daten haben, nehmen Sie bitte umgehend mit Ihrer Bank Kontakt auf

3. Bei E-Mails, in welchen Sie aufgefordert werden einem Link zu folgen, ist generell Vorsicht geboten. In der Regel sind sie das Werk von Betrügern

4. Überprüfen Sie immer die Internetadresse (URL), auf welche man Sie via Link weiterleitet (siehe roter Kasten auf dem Bild)

5. Melden Sie solche Vorfälle via Meldeformular an KOBIK

  admin       21 April, 2015 13:25

CLOSE