Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Walterswil: Ersthelfer und Zeugen nach Unfall auf A1 gesucht

Auf der A1 bei Walterswil ereignete sich in der Nacht zum Sonntag ein Unfall, in dessen Folge der Verursacher flüchtete.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 2. Oktober 2022, um 3.15 Uhr auf der A1 in Fahrtrichtung Bern.

Von einer Augenzeugin beobachtet kam ein Wagen auf Höhe Walterswil von der Fahrbahn ab und landete im Strassengraben. Kurz danach folgten bei der Notrufzentrale weitere Meldungen über einen angeblichen Falschfahrer.

Sofort eilten Patrouillen an die Unfallstelle, fanden diese aber bis auf einen niedergedrückten Wildschutzzaun und einige Fahrzeugteile verlassen vor.

Weitere Abklärungen zeigten, dass der fragliche Wagen ausser Kontrolle geraten war und sich die Böschung hinab überschlagen hatte. In der Folge war es dem unbekannten Lenker gelungen, den Wagen wieder flott zu machen und zurück auf die Fahrbahn zu gelangen.

Danach hatte er sich mit dem stark beschädigten Wagen aus dem Staub gemacht. Die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen nach dem
Unfallverursacher aufgenommen.

Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht Augenzeugen. Offenbar war vor dem Eintreffen der Polizei auch
mindestens ein Ersthelfer vor Ort gewesen. Die Polizei bittet diese Person, sich zu melden.

Kapo AG

  Redaktion Polizei-Schweiz       2 Oktober, 2022 10:24