logo img

Vorderthal SZ – Motorradfahrer nach Selbstunfall leicht bis erheblich verletzt

Am Samstagnachmittag, 19. September 2020, fuhr ein Motorradfahrer auf der Satteleggstrasse talwärts in Richtung Vorderthal.

Kurz vor 16.00 Uhr verlor er in einer Kurvenkombination die Beherrschung über sein Motorrad und kam in der Folge zu Fall. Dabei zog sich der 45-jährige Motorradlenker leichte bis erhebliche Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst ins Spital überführt werden.

Kapo SZ

  Redaktion Polizei-Schweiz       20 September, 2020 17:31
CLOSE