Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Villarsiviriaux FR: Autofahrer unter Drogeneinfluss

Am Dienstag, 6. April 2021 wurde bei einer Verkehrskontrolle in Villarsiviriaux ein Autofahrer angehalten, der unter mutmasslichem Drogeneinfluss stand.

Eine daraufhin durchgeführte Hausdurchsuchung ermöglichte die Beschlagnahmung verschiedener Betäubungsmittel (Marihuana, Haschisch, Ecstasy, MDMA) sowie von Verkaufs- und Anbaumaterial. Er wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Am Dienstag, 6. April 2021, gegen 14:30 Uhr, stoppte eine Patrouille der Kantonspolizei auf der Route de la Glâne in Villarsiviriaux einen Autofahrer, der von Orsonnens in Richtung Villarlod unterwegs war.

Anlässlich der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 32-jährige Lenker Anzeichen eines Drogenkonsums aufwies. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurde Marihuana gefunden.

Im Zuge der Ermittlungen wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei konnten unter anderem verschiedene Drogen sowie diverses Material sichergestellt werden. Insgesamt sind 740g Marihuana, 310g Haschisch, 283 Ecstasy-Pillen, 38g MDMA und Hanfsamen entdeckt worden.

Bei der Einvernahme gab der Lenker den mutmasslichen Betäubungsmittelkonsum kurz vor der Verkehrskontrolle sowie den Verkauf von Betäubungsmitteln zu.

Im Anschluss an die polizeilichen Massnahmen wurde er auf freien Fuss gesetzt. Er wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Kapo FR

  Redaktion Polizei-Schweiz       9 April, 2021 10:13