logo img

Verkehrsunfall Romanshorn TG – E-Biker den Vortritt genommen

Bei einem Verkehrsunfall in Romanshorn wurde am Dienstagnachmittag ein E-Bike-Fahrer verletzt.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte ein 25-jähriger Autofahrer gegen 16 Uhr von der Hafenstrasse die Bahnhofstrasse in Richtung Salmsacherstrasse überqueren. Dabei kollidierte er mit einem vortrittsberechtigten E-Bike-Fahrer, der auf der Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs war.

Der 50-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       16 September, 2020 10:20
CLOSE