logo img

Verkehrsunfall in Luterbach SO – Autofahrer noch vor Ort verstorben

Auf der Jurastrasse in Luterbach hat am Samstagmittag ein Mann die Kontrolle über sein Auto verloren und einen Verkehrsunfall verursacht. Trotz Reanimationsmassnahmen starb der Autolenker noch auf der Unfallstelle. Gemäss ersten Erkenntnissen steht als Ursache ein medizinisches Problem im Vordergrund.


Klick auf Bildstrecke

Am Samstag, 19. Oktober 2019, kurz vor 13 Uhr, war ein 71-jähriger Automobilist in Luterbach auf der Jurastrasse in Richtung Flumenthal unterwegs. Plötzlich verlor er die Kontrolle über sein Auto und überquerte die Gegenfahrbahn.

Er kollidierte mit einem Maschendrahtzaun und kam durch den Aufprall an einer Weichenstellvorrichtung zum Stillstand. Trotz unverzüglich eingeleiteten Reanimationsmassnahmen durch Passanten und Notarzt verstarb der Verunfallte noch auf der Unfallstelle.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen steht als Ursache ein medizinisches Problem im Vordergrund.

Kapo SO

  PS       20 Oktober, 2019 12:08

CLOSE