logo img

Verkehrsunfall in Ecuvillens FR – Fahrradfahrer schwer verletzt

Am Montag, 18. Mai 2020, gegen 15:50 Uhr, wurde die Polizei wegen eines Verkehrsunfalls mit Beteiligung eines Fahrradfahrers gerufen, der vom Wald «Bois-Cornard» in Richtung des Dorfes Ecuvillens unterwegs war.

Aus noch unbekannten Gründen stürzte er schwer auf die Strasse und wurde schwer verletzt von einer Spaziergängerin gefunden, die den Rettungsdienst benachrichtigte.

In Anbetracht seiner Verletzungen wurde der 67-jährige, im Kantons Freiburg wohnhafte, Mann mit der REGA in ein Krankenhaus der Region geflogen.

Zeugenaufruf

Jegliche Personen, die Auskunft über diesen Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei unter der Nummer 026 304 17 17 in Verbindung zu setzen.

Police FR

  PS       19 Mai, 2020 17:02
CLOSE