logo img

Verkehrsunfall Courtételle JU

Am Mittwoch, 12. Februar 2020 morgen um 07:20 Uhr fuhr ein Autofahrer in der Rue St-Maurice in Courtételle in Richtung Dorfmitte. Auf der Höhe des Gebäudes Nr. 11 übersah er die Fußgängerin, welche die Straße auf dem Fußgängerstreifen überquerte. Infolgedessen traf die Vorderseite des Wagens die Fußgängerin, welche heftig auf die Straße fiel.

Sie verletzte sich, wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und anschliessend ins Jura-Krankenhaus in Delémont gebracht.

Auf dem betreffenden Strassenabschnitt wurde der Verkehr für ungefähr eine Stunde unterbrochen.

Kapo JU

  Redaktion Polizei-Schweiz       12 Februar, 2020 11:05
CLOSE