logo img

Verkehrsunfall Altstätten SG – Verletzte nach Kollision

Am Dienstag (30.06.2020), kurz nach 14 Uhr, ist es auf der Rorschacherstrasse bei einem Fussgängerstreifen zu einer Auffahrkollision gekommen. Eine 77-jährige Fussgängerin wurde dabei unbestimmt verletzt.


Bildstrecke

Ein 23-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto vom Rathauskreisel in Richtung Trogenerstrasse. Als eine 77-jährige Frau beabsichtigte den Fussgängerstreifen auf Höhe der UBS Geschäftsstelle zu überqueren, bremste er sein Auto ab. Der hinter ihm fahrende 55-jährige Mann bemerkte das Bremsmanöver zu spät und prallte mit seinem Auto in das Autoheck des 23-Jährigen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 23-Jährigen nach vorne geschoben, wodurch die Fussgängerin, welche sich bereits auf dem Fussgängerstreifen befand, vom Auto erfasst wurde. Die Fussgängerin wurde unbestimmt verletzt und von der Rettung ins Spital gefahren.

Der 55-jährige Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu, konnte aber selbständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Kapo SG

  PS       1 Juli, 2020 10:30
CLOSE