Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Uster ZH – Vorsicht vor Bettlern

In den letzten Wochen wurden der Stadtpolizei Uster immer wieder aufdringliche Bettlerinnen und Bettler mit ausländischer Herkunft gemeldet. Im Zuge von verschiedenen Kontrollen wurde festgestellt, dass weder eine Bewilligung noch eine Verifizierung für die Geldsammel-Aktionen vorlagen.

In jüngster Vergangenheit wurde Uster vermehrt von Bettlerinnen und Bettler aus Rumänien aufgesucht. Die Frauen und Männer gingen dabei aufdringlich und wahllos auf Passanten zu, um Geld zu sammeln.

Die Stadtpolizei Uster rückte, nach Erhalt diverser Meldungen aus der Bevölkerung, mehrmals aus und überprüfte die Bettlerinnen und Bettler. Dabei musste festgestellt werden, dass jeweils keine Bewilligung für das Geldsammeln vorlag.

Stellenweise führten die Bettlerinnen und Bettler sogar Zettel und Fotos mit, in welchen auf eine Spendenaktion für Hilfsbedürftige hingewiesen wird. Da keine Verifizierung/Gütesiegel vorhanden ist, ist unklar, wo das gesammelte Geld letztlich hingelangt. Deshalb raten wir zur Vorsicht – lassen Sie sich nicht zu einer Spende drängen.

Seriöse Organisationen besitzen ein ZEWO Siegel und eine Bewilligung der Verwaltungspolizei.

Sicherheits- und Verkehrspolizei der Stadtpolizei Uster

  Redaktion Polizei-Schweiz       15 Juni, 2021 12:16