Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Unfall Wil SG: Zwei Lenkerinnen (21, 25) im Kreisel zusammengestoßen

Am Montag (12.04.2021), um 11:55 Uhr, ist es auf der Toggenburgerstrasse in einem Kreisverkehr zu einen Zusammenstoss mit zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.


Klick auf Bildstrecke

Eine 25-jährige Autofahrerin fuhr von Rickenbach in den doppelspurigen Kreisverkehr ein und wollte diesen Richtung Sonnmattstrasse verlassen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 21-jährige Frau mit ihrem Auto von Wil in den Kreisverkehr und wollte diesen ebenfalls Richtung Sonnmattstrasse verlassen. Es kam zum Zusammenstoss der beiden Autos. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren 058 229 81 00 zu melden.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       13 April, 2021 08:56