logo img

Unfall Stans NW – Lenkerin (61) alkoholisiert in Postauto geprallt

Am Montag, 11.05.2020, zirka 10:25 Uhr hat sich in Stans auf der Stansstaderstrasse beim Länderpark ein Verkehrsunfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist beträchtlich. Die Lenkerin des Personenwagens war alkoholisiert.

Der Chauffeur fuhr mit seinem Postauto von der Haltestelle beim Länderpark zurück auf die Stansstaderstrasse in Richtung Zentrum. Gleichzeitig fuhr die 61-jährige Lenkerin vom Kreisverkehrsplatz auf die Stansstaderstrasse und kollidierte mit dem Heck des Gesellschaftswagens.

Bei der anschliessenden Kontrolle konnte festgestellt werden, dass die Lenkerin alkoholisiert war. Die Atemluftmessung ergab einen Wert von mehr als 0.75mg/L.

Der genaue Unfallhergang wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt. Der Führerausweis wurde zuhanden der Administrativmassnahmebehörde abgenommen.

Kapo NW

  PS       11 Mai, 2020 15:50
CLOSE