logo img

Unfall Neuenhof AG – Auf der A1 gegen Tunnelwand geprallt

Gestern Nachmittag verlor ein Autofahrer in der A1- Überdachung Neuenhof die Kontrolle und prallte gegen
die Tunnelwand. Er wurde leicht verletzt. Der Selbstunfall ereignete sich am Donnerstag, 21. November 2019, um 16.45 Uhr auf der A1 bei Neuenhof.


Klick auf Bildstrecke

In einem VW Golf war der 40-jährige Mann in Richtung Zürich unterwegs und verlor in der Überdachung die Herrschaft
über den Wagen. Dieser prallte zunächst rechts gegen den Randstein und dann gegen die Tunnelwand.

Eine Ambulanz brachte 40-Jährigen zur Untersuchung ins Spital. Am Auto entstand beträchtlicher Schaden.
Die Kantonspolizei Aargau nahm dem Unfallverursacher den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.

Kapo AG

  PS       22 November, 2019 09:51

CLOSE