logo img

Unfall Mühlrüti SG – Eingeschlafen und mit Mauer kollidiert

Am Freitagabend (13.12.2019) ist ein 57-jähriger Autofahrer auf der Hulfteggstrasse verunfallt. Es wurde niemand verletzt.


Klick auf Bildstrecke

Der 57-Jährige fuhr um 17:30 Uhr vom Tösstal kommend in Richtung Passhöhe. Gemäss eigenen Angaben muss er dabei kurz eingenickt sein. Sein Auto kollidierte mit der rechtsseitigen Steinmauer und kippte in der Folge auf die linke Seite. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Kapo SG

  PS       14 Dezember, 2019 12:25
CLOSE