Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Unfall mit drei Autos im Tunnel Quarten auf der A3

Am Mittwoch (04.08.2021), um 16:45 Uhr, hat sich auf der Autobahn A3 im Tunnel Quarten ein Unfall mit drei Autos ereignet.

Ein 55-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Autobahn A3 von Walenstadt in Richtung Zürich. Hinter ihm fuhren eine 25-jährige Autofahrerin sowie ein 54-jähriger Autofahrer mit drei Mitfahrenden. Im Tunnel Quarten musste der 55-Jährige sein Auto aufgrund eines Staus wegen vorangegangener Unfälle anhalten.

Dies bemerkte die 25-Jährige, bremste und hielt hinter dem vorderen Auto an. Der 55-jährige Autofahrer bemerkte das Bremsmanöver zu spät und sein Auto prallte gegen das Heck des stillstehenden Autos der Frau. Durch den heftigen Aufprall wurde das mittlere Auto gegen das Vorderste geschoben.

Die 25-jährige Autofahrerin sowie die 48-jährige Mitfahrerin des hintersten Autos wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       5 August, 2021 11:30