logo img

Meiringen BE – Auto beim Brünig von Strasse abgekommen

Beim Brünig in Meiringen hat sich am Mittwochabend ein Unfall ereignet. Ein Auto ist von der Strasse abgekommen und über einen Abhang hinuntergestürzt. Der Lenker wurde leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Die Meldung zu einem Unfall beim Brünig in Meiringen ging bei der Kantonspolizei Bern am Mittwoch, 19. Juni 2019, um 1710 Uhr, ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Auto auf der Brünigstrasse in Richtung Brienzwiler, als es kurz nach der Passhöhe links von der Strasse abkam. In der Folge stürzte das Fahrzeug mehrere Meter einen Abhang hinunter.

Der Lenker konnte das Auto selbständig verlassen. Er wurde leicht verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gefahren. Angehörige der Feuerwehr Brienz sorgten vor Ort zunächst für die Sicherung des Unfallfahrzeugs, anschliessend musste für dessen Bergung ein Abschleppdienst mit einem Kran beigezogen werden. Da beim Unfall zudem Schaden an der Strasseninfrastruktur entstanden war, wurden weiter Mitarbeitende des Tiefbauamtes aufgeboten.

Der betreffende Abschnitt der Brünigstrasse musste infolge der Unfallarbeiten für zirka zwei Stunden gesperrt werden. Eine Verkehrsumleitung wurde durch die Feuerwehr errichtet.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung von Unfallhergang und -ursache aufgenommen.

Kapo BE

  admin       19 Juni, 2019 19:00

CLOSE