logo img

Unfall Luzern LU – Auto crasht in Lieferwagen

Im Kanton Luzern ereigneten sich in der Stadt Luzern, Sempach und Rickenbach Verkehrsunfälle. Eine Person wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von über 40‘000 Franken.


Bildstrecke

Am Dienstag, 11. Februar 2020, kurz vor 16:45 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Rengglochstrasse von Obernau Richtung Blatten. In einer Rechtskurve brach das Heck des Personenwagens aus. Das Auto drehte sich und prallte mit dem Heck gegen die linke Frontecke eine entgegenkommenden Lieferwagens. Verletzt wurde niemand.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 15‘000 Franken.

Die Strasse musste gesperrt und der Verkehr durch die Feuerwehren de Stadt Luzern und Kriens örtlich umgeleitet werden. Die Fahrbahn wurde durch eine Putzmaschine gereinigt. Die Strassensperrung wurde kurz vor 18:30 Uhr aufgehoben.

Kapo LU

  Redaktion Polizei-Schweiz       12 Februar, 2020 10:31
CLOSE