logo img

Unfall in Schönenwerd SO – Gas- und Bremspedal verwechselt – zwei Verletzte

Beim Bahnhof Schönenwerd verlor am Donnerstagvormittag eine Seniorin die Kontrolle über ihr Auto und kollidierte mit zwei Bäumen und einem Geländer. Die beiden Insassen verletzten sich leicht.


Klick auf Bildstrecke

Am Donnerstagvormittag, 4. Juli 2019, gegen 10 Uhr, fuhr eine Autolenkerin von einem Parkplatz bei der Post in Richtung Bahnhof. Dabei verwechselte die 78-Jährige offenbar das Gas- und Bremspedal. In der Folge beschleunigte das Auto und die Lenkerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Kurz darauf kollidierte sie mit zwei Bäumen und dem Geländer der Bahnhofunterführung. Passanten bargen die beiden Insassen aus dem Fahrzeug. Nach derzeitigen Erkenntnissen zogen sich die Lenkerin und ihr Beifahrer leichte Verletzungen zu.

Der Kleinwagen wurde stark beschädigt und abgeschleppt. Für die Fahrzeugbergung stand auch die Feuerwehr Schönenwerd im Einsatz.

Kapo SO

  admin       4 Juli, 2019 15:07

CLOSE