logo img

Unfall in Münchwilen TG – 14-jähriger Velofahrer mit Rega ins Spital geflogen

Ein Velofahrer wurde am Montag bei einem Unfall in Münchwilen verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Der 14-Jährige war gegen 13.20 Uhr auf einer Sportanlage unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor er ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Velo und stürzte.

Dabei wurde er verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden.

Kapo TG

  admin       23 April, 2019 10:00

CLOSE