Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Unfall in Bischofszell TG: Mit Werbetafel und Begrenzungspfosten kollidiert

Am Freitag ereignete sich Bischofszell ein Unfall. Ein Lenker kollidierte mit einer Werbetafel und einem Begrenzungspfosten.

Ein Autofahrer war gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau gegen 21.30 Uhr in Bischofszell von der Bahnhofstrasse herkommend in den Kreisel eingefahren.

Auf der Höhe der Einfahrt seitens der Poststrasse kollidierte er aus ungeklärten Gründen mit einer Werbetafel und einem Begrenzungspfosten.

Der 46-jährige Schweizer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Atemalkoholprobe ergab bei ihm einen Wert von 0,51 mg/l.

In Sitterdorf war eine Autofahrerin um kurz vor 21.45 Uhr auf der Zihlschlachterstrasse unterwegs. Aus ungeklärten Gründen verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und rollte die Böschung hinunter.

Verletzt wurde niemand, es entstand geringer Sachschaden. Die Atemalkoholprobe ergab bei der 32-jährigen Schweizerin einen Wert von 0,78 mg/l.

Die Führerausweise der beiden wurden zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       6 Januar, 2024 14:07