logo img

Unfall in Altdorf UR – Autolenker von Sekundenschlaf überwältigt

Am Montagabend, 6. Mai 2019, kurz vor 17.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Sattelmotorfahrzeugs mit italienischen Kontrollschildern, gefolgt vom Lenker eines Urner Personenwagens, auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd.


Bildstrecke

Im Bereich der Schlosserei Trögli setzte der PW-Lenker zum Überholmanöver an. Als er auf Höhe des Sattelmotorfahrzeugs war, ereilte ihn gemäss eigenen Aussagen einen Sekundenschlaf, weshalb er mit dem Sattelanhänger kollidierte. Der PW-Lenker zog sich dabei Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt. Er konnte das Spital noch am gleichen Abend verlassen.

Der Sachschaden beträgt rund 10’000 Franken.

Kapo UR

  admin       7 Mai, 2019 08:03

CLOSE