logo img

Unfall Herisau AR – Heftige Auffahrkollision

Am Montagnachmittag, 13. Januar 2020, ist es in Herisau zu einer Auffahrkollision mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Verletzt wurde dabei niemand.

Gegen 16:30 Uhr fuhr eine Lenkerin mit ihren Personenwagen auf der Poststrasse in Richtung Herisau Zentrum. Vor einem Fussgängerstreifen hielt sie an, um einem Fussgänger den Vortritt zu gewähren. Die nachfolgende Lenkerin hielt daraufhin ebenfalls an. Der dritte Autofahrer realisierte die beiden stillstehenden Fahrzeuge zu spät und prallte auf das vordere auf, welches in der Folge gegen das Heck des ersten Personenwagens geschoben wurde.

Sämtliche Personen blieben unverletzt, an den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Kapo AR

  PS       14 Januar, 2020 14:37

CLOSE