logo img

Unfall Guntershausen TG – Bub (6) auf Trottoir verletzt

In Guntershausen bei Aadorf wurde am Dienstag ein Kind von einem Auto gestreift und verletzt.

Gegen 12 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Hauptstrasse in Richtung Aadorf. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau streifte der 51-Jährige mit dem Aussenspiegel seines Fahrzeugs ein 6-jähriges Kind, dass in Begleitung einer erwachsenen Person auf dem Trottoir unterwegs war.

Der Bub wurde verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Spital transportiert. Es entstand geringer Sachschaden. Der genaue Unfallhergang wird abgeklärt.

Kapo TG

  PS       30 Juni, 2020 17:15
CLOSE