Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Unfall Girenspitz AR – Mann (27) tot geborgen

Am Samstagmorgen, 27. Februar 2021, ereignete sich im Gebiet «Girenspitz» ein Gebirgsunfall. Ein 27jähriger Bergsteiger kam dabei ums Leben.

Der erfahrene Bergsteiger aus dem Thurgau befand sich in Begleitung einer Bergsteigerin im Gebiet «Girenspitz». Beim Abstieg rutschte der 27jährige Mann auf einem harten Schneefeld aus und stürzte ab.

Am Samstagmittag alarmiert die Begleiterin die Rettungskräfte. Trotz erschwerten Wetterbedingungen konnte der Mann durch die REGA in Zusammenarbeit mit der Alpinen Rettung Schweiz lokalisiert, leider aber nur noch tot geborgen werden. Die Bergsteigerin wird durch das CARE Team AR/AI betreut.

Im Einsatz standen zudem Mitarbeiter der Säntis-Bahn und Fachdienste der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden.

Kapo AR

  Redaktion Polizei-Schweiz       28 Februar, 2021 13:28