logo img

Unfall Gais AR – Frontalkollision zwischen zwei Autos

Unbestimmte Verletzungen hat sich am Montagmorgen, 27. Juli 2020, eine Lenkerin bei einer Frontalkollision mit zwei beteiligten Personenwagen in Gais zugezogen.


Klick auf Bild(er)

Eine 58-jährige Lenkerin fuhr um 09.45 Uhr mit ihrem Personenwagen auf der Hauptstrasse von Gais in Richtung Altstätten. Im Bereich Hebrig liess sich die Lenkerin von ihrem auf dem Beifahrersitz mitgeführten Hund ablenken, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommen Personenwagen.

Die 58-Jährige zog sich bei der Kollision unbestimmte Verletzungen zu und musste in der Folge mit der Rettungssanität ins Spital überführt werden. An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von rund zwanzig Tausend Franken.

Kapo AR

  PS       27 Juli, 2020 14:07
CLOSE