logo img

Unfall Gais AR – Autofahrer (27) kollidiert mit Motorrad

Am Samstag, 8. August 2020 ereignete sich in Gais ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Es entstand Sachschaden.

Um 07:30 Uhr lenkte ein 27-jähriger Automobilist sein Fahrzeug von Bühler herkommend Richtung Gais. Höhe Weier lenkte er sein Fahrzeug in den Kreisel ein, wobei es zu einer Kollision mit einem Motorrad kam, welches sich bereits im Kreisverkehr befand. Der 60-jährige Motorradlenker war von Gais herkommend in den Kreisverkehr eingebogen und beabsichtige Richtung Appenzell auszufahren.

Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden über mehrere tausend Franken. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Kapo AR

  Redaktion Polizei-Schweiz       8 August, 2020 15:35
CLOSE