Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Unfall Basel BS: Fussgängerin von Auto umgestossen

Am Freitag, 07.01.2022, um 1820 Uhr, ereignete sich in Basel auf dem Fussgängerstreifen des Riehenring, welcher sich unmittelbar vor der Clarastrasse befindet, ein Verkehrsunfall.

Dabei wurde eine Fussgängerin auf dem Fussgängerstreifen des Riehenring, welcher sich unmittelbar vor der Clarastrasse befindet, durch ein zurücksetzendes Fahrzeug angefahren und umgestossen. Durch die Kollision und den anschliessenden Sturz zu Boden verletzte sich die Fussgängerin. Die beiden Beteiligten entfernten sich nach der Kollision von der Unfallstelle.

Die Fussgängerin musste zu einem späteren Zeitpunkt, zur Abklärung der erlittenen Verletzungen, mit der Sanität der Rettung Basel-Stadt, ins Spital verbracht werden.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 208 06 00 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden

Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

  Redaktion Polizei-Schweiz       8 Januar, 2022 08:05