Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Unfall A5, Biberist SO: Motorradlenkerin nach Sturz im «Birchitunnel» schwer verletzt

Eine Motorradlenkerin ist am Freitagmorgen im «Birchitunnel» der Autobahn A5 bei Biberist aus derzeit noch unbekannten Gründen gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Sie wurde mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht. Der Unfallhergang bildet Gegenstand polizeilicher Abklärungen.

Am Freitag, 2. April 2021, um 9.45 Uhr, war eine Motorradlenkerin auf der Autobahn A5 in Richtung Zürich unterwegs. Im «Birchitunnel» bei Biberist verlor sie aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über ihre Vespa und stürzte. Dabei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu.

Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde sie mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht. Aufgrund dieses Ereignisses musste der «Birchitunnel» während 45 Minuten gesperrt werden. Dies hatte entsprechende Verkehrsbehinderungen zur Folge. Die genaue Unfallursache wird durch die Polizei abgeklärt.

Kapo SO

  Redaktion Polizei-Schweiz       2 April, 2021 14:06